Suche

Der Mittelpunkt des Hauses.

Individuelles Design für schöne Raumakzente.

Mit Liebe zum Detail entwickeln die creatherm Ofenplaner den Mittelpunkt des Hauses.

Die creatherm Designer planen Ofenanlagen als individuelle Einzelstücke. Sie berücksichtigen dabei – auf Basis des Grundrisses – wesentliche Voraussetzungen wie Bausubstanz, Raumgröße, mögliche Blickwinkel und natürlich den Stil und die Gestaltungswünsche des Bauherrn. Er kann in der Planungsphase seine Ideen einbringen, die mit der computergestützten creatherm Technik als dreidimensionale Raumsimulationen visualisiert werden.

Mit viel raumplanerischem Gespür und modernster Technik entstehen so Ofenanlagen, die z. B. den Familienmittelpunkt im Wohnbereich bilden, oder gefühlvoll die Raumgestaltung gefällig ergänzen.

Der creatherm Kachelofen oder Kaminofen kann auch Zusatzfunktionen als z. B. Raumteiler, Säule, Regal, Sideboard, Sitzecke oder Treppe übernehmen. Wasserführend kann er auf Wunsch das ganze Haus heizen.

Die Spezialität von creatherm:

Bei der Ofenplanung entsteht ein ganzheitliches Raumkonzept, auch unter kniffligen Voraussetzungen.

Der Kachelofen gibt dem Lebensbereich so die harmonische Mitte.

Der Kachelofen bildet den Übergang zwischen oberem und unterem Raumniveau und bildet damit die Brüstung.
Schlicht und spannend zugleich. So muss ein guter Kachelofenentwurf sein.
Planung für einen Kachelofen in einem Ferienhaus in der Bretagne. Der Ofen verbindet die Raumebenen und heizt das ganze Haus.
Der Ofen strukturiert elegant den Raum und gibt ihm Großzügigkeit. Ein guter Platz für's Holz ist auch gleich eingeplant.
Heizung und Regal in Einem. Und auf der Sitzbank ein warmer Rücken inklusive.